Schweinefilet mit Basilikum-Feta-Haube auf Tomaten-Nudelbett

45 Min leicht
( 20 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Schweinefilet 500 gr.
frischer Basilikum 1 Topf
Feta 125 gr.
Fussili 250 gr.
Cherry oder Datteltomaten 200 gr.
Zwiebel 1
Knoblauch frisch oder gefroren 1 EL
Salz, Pfeffer, Balsamicoessig etwas
halbe Scheibe Toast 1
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
890 (213)
Eiweiß
14,6 g
Kohlenhydrate
17,3 g
Fett
7,0 g

Zubereitung

1.Das Schweinefilet salzen und pfeffern und in einer Pfanne mit heißem Öl von beiden Seiten anbraten. Dann in den bereits vorgeheizten Backofen bei 150 Grad 10 Minuten garen.

2.Die Nudeln in ausreichend kochendem Salzwasser garen.

3.Den Basilikum kleinhacken, eine halbe Scheibe Toast zerbröckeln, ebenso den Fetakäse und alles zusammen in eine Schüssel geben, salzen und pfeffern und gut miteinander vermischen.

4.Die Zwiebel kleingehackt und den Knoblauch kurz in der Pfanne andünsten und dann die al dente gekochten Nudeln gut abgetropft dazugeben. Die Tomaten waschen und halbieren und dazugeben. Mit den Gewürzen abschmecken.

5.Das Schweinefilet aus dem Backofen nehmen und die Haube aus Basilikum-Feta fest andrücken, und das Schweinefilet noch einmal für ca. 5 Minuten bei 100 Grad in den Ofen geben. Bitte die möglichen Schwankungen bei Backöfen beachten.

6.Zu der Nudelpfanne noch dunklen Balsamico dazugeben und alles gut vermischen, dann kann serviert werden. Die Nudelpfanne auf den Teller geben und das aufgeschnittene Schweinefilet darauf platzieren.

7.Bilder sind hochgeladen.

Auch lecker

Kommentare zu „Schweinefilet mit Basilikum-Feta-Haube auf Tomaten-Nudelbett“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 20 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schweinefilet mit Basilikum-Feta-Haube auf Tomaten-Nudelbett“