Quark-Frikadellen

1 Std 15 Min leicht
( 9 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Brötchen alt 1 Stück
Zwiebel frisch 2 Stück
Knoblauchzehen 2 Stück
Petersilie glatt frisch 1 Bund
Olivenöl 1 Esslöffel
Rind Hackfleisch frisch 500 Gramm
Eier 2 Stück
Senf extra scharf 1 Esslöffel
Tomatenketchup 1 Esslöffel
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas
Majoran etwas
Quark 250 Gramm
Butterschmalz 3 Esslöffel
Paniermehl etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
975 (233)
Eiweiß
15,1 g
Kohlenhydrate
1,9 g
Fett
18,5 g

Zubereitung

Gewürfelte Zwiebeln und die Hälfte der Petersilie in einer Pfanne andünsten und abkühlen lassen. Hackfleisch mit allen Zutaten gut vermengen (die Masse sollte nicht zu naß oder zu trocken sein). Die Masse zu Kugeln formen und flachdrücken. Im Butterschmalz bei mittlerer Hitze knusprig anbraten.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Quark-Frikadellen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Quark-Frikadellen“