Geschnetzeltes mit Broccoli und Paprika

45 Min leicht
( 16 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Broccoliröschen 400 g
rote Paprika 2
mittelgroße Zwiebel 1
Schweinegeschnetzeltes 500 g
Pfeffer etwas
Salz 1 Prise
Öl 4 EL
Speisestärke 2 EL
Knoblauchzehen 2
Sojasoße 3 EL
Fleischbrühe 0,125 L
Cashewkerne 100 g

Zubereitung

1.Paprika in mundgerechte Würfel schneiden. Zwiebel schälen, halbieren und in Ringe schneiden. Das Fleisch pfeffern und die Speisestärke dazu geben und alles einmassieren. Den Knoblauch schälen.

2.Das Fleisch in heißem Öl kurz und kräftig anbraten, dann herausnehmen und zugedeckt beiseite stellen. Zwiebeln, Paprika und Broccoli im verbleibenden Fett anbraten, dann den Knoblauch darüberpressen.

3.Sojasoße und Fleischbrühe angießen, aufkochen und alles bei geringer Hitze 5 Minuten köcheln lassen. Das Fleisch und die Cashewkerne unter das Gemüse mischen und noch etwa 5 Minuten garen. Mit Pfeffer und Zucker abschmecken und mit Reis servieren. Guten Appetit

Auch lecker

Kommentare zu „Geschnetzeltes mit Broccoli und Paprika“

Rezept bewerten:
4,75 von 5 Sternen bei 16 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Geschnetzeltes mit Broccoli und Paprika“