Schulterbraten 2, an Rosenkohl mit Apfel-Rosmarinsauce. Muß 2 Tage marinieren!

leicht
( 7 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Schweineschulter- oder Schinkenbraten mit Schwarte 1,5 kg
Apfelsaft 750 ml
Rosmarin gefriergetrocknet oder frisch 3 TL
Senf mittelscharf 3 EL
rotes Pesto 1 EL
Lorbeerblatt Gewürz 1
Butterschmalz 1 EL
Mondamin klassische Mehlschwitze dunkel etwas
Rosenkohl frisch 1 kg
Knödel, breite Bandnudeln oder Kartoffeln. etwas

Zubereitung

1.Den Apfelsaft mit Rosmarin und Lorbeerblatt aufkochen, abkühlen lassen. Senf und rotes Pesto einrühren. Das Fleich mit der Schwarte nach unten in eine Frischhaltedose legen und mit der Marinade begießen. Das Fleisch sollte bedeckt sein. GgF. Apfelsaft nachgießen. Nach 24 Stunden das Fleischstück umdrehen und weitere 24 Stunden marinieren, dabei kühl stellen.

2.Backofen auf 80°C vorheizen. Butterschmalz in einer geräumigen Pfanne erhitzen und das Fleischstück von allen Seiten (!) scharf anbraten. In einen Bräter mit Deckel legen. Den Bratensatz mit einem Teil der Marinade loskochen und mit der restlichen Marinade zu dem Braten geben. Fleischthermometer in die dickste Stelle im Fleisch stecken. In den Vorgeheißten Ofen auf die mittlere Schiene einschieben und garen bis die Innentemperatur des Bratens 70°-75°C anzeigt. Das dauert zwischen 5 und 6 Stunden.

3.Die Schwarte vom Braten (diesen mit Alufolie abdecken) schneiden, in eine flache Auflaufform legen und im Ofen grillen bis sie knusprig ist. Die Sauce entfetten, mit der klassischen Mehlschwitze binden (nicht zu dick) und nach Geschmack mit den schon genutzten Würzzutaten nachwürzen..

4.Während das Fleisch im Ofen ist den Rosenkohl putzen und in etwas Wasser bissfest dämpfen. Dazu passen Knödel, Kartoffeln oder breite Bandnudeln. Und ein kühles Bier, oder auch zwei. Ich wünsche einen guten Appetit!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schulterbraten 2, an Rosenkohl mit Apfel-Rosmarinsauce. Muß 2 Tage marinieren!“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 7 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schulterbraten 2, an Rosenkohl mit Apfel-Rosmarinsauce. Muß 2 Tage marinieren!“