Jakobsmuscheln in feiner Soße

Rezept: Jakobsmuscheln in feiner Soße
Wenn es mal was ganz besonderes sein soll
5
Wenn es mal was ganz besonderes sein soll
00:30
5
4176
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
150 gr.
Möhren
1
Porree
0,25 l
Hühnerbrühe
1 kl.
Zwiebel
20 gr.
Butter
125 gr.
Crème double
6
Estragon frisch
4 EL
Weißwein
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 Prise
Zucker
1
Eigelb
12
Jakobsmuscheln Präserve abgetropft
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
13.02.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
422 (101)
Eiweiß
0,9 g
Kohlenhydrate
2,6 g
Fett
8,6 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Jakobsmuscheln in feiner Soße

Jakobsmuscheln in Orangen-Chili-Curry-Sahne
Jakobsmuschel Überbacken

ZUBEREITUNG
Jakobsmuscheln in feiner Soße

Möhren und Porree in sehr feine Streifen schneiden, in der Brühe kurz blanchieren, abtropfen lassen. Fein gewürfelte Zwiebel in heißem Fett glasig dünsten, Creme double zugeben und erhitzen. Estragon hacken, zufügen, mit Weißwein, Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken, Topf vom Herd nehmen. Soße mit Eigelb legieren, Gemüse zufügen, warm stellen. Jakobsmuscheln in leicht gesalzenem Wasser 4-5 Min. gar ziehen lassen, abtropfen, in der Soße anrichten.

KOMMENTARE
Jakobsmuscheln in feiner Soße

Benutzerbild von Test00
   Test00
Feine Sauce und feine Muscheln. Super LG. Dieter
Benutzerbild von marcella62
   marcella62
Werde am Mittwoch mal auf dem Markt bei meinem Fischhändler Jacobsmuscheln besorgen und das Rezept gleich ausprobieren. 5* für dich. LG Ulrike
Benutzerbild von trendymendy
   trendymendy
nehm ich mit, lass 5* da
Benutzerbild von tina66
   tina66
Muss Jakobsmuscheln unbedingt besorgen, egal wo. Dir lasse ich gerne 5 *****
   L****a
Ein Gedicht...

Um das Rezept "Jakobsmuscheln in feiner Soße" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung