Erdäpfelgulasch nach Plachutta

50 Min leicht
( 9 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kartoffeln mehlig 800 g
Paprika edelsüß 20 g
Paprikapulver scharf 1 TL
Zwiebeln 200 g
Öl 4 EL
Knoblauchzehen gepresst 2
Wurst 300 g
wie Frankfurter, Dürre oder Extra etwas
Gemüsebrühe 0,25 l
Essig 1 TL
Salz etwas
Pfeffer etwas
Majoran etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
481 (115)
Eiweiß
5,0 g
Kohlenhydrate
8,8 g
Fett
6,6 g

Zubereitung

Vorbereitung:
10 Min
Garzeit:
40 Min
Gesamtzeit:
50 Min

1.Zwiebeln fein, Wurst würfelig (Frankfurter in kleine Scheiben), Erdäpfel würfelig schneiden.

2.Fett erhitzen, Zwiebeln darin goldbraun rösten.

3.Paprikapulver beigeben, durchrühren, sofort mit Essig ablöschen.

4.Mit Suppe aufgießen, Erdäpfel, Knoblauch und Gewürze beimengen und unter oftmaligem Rühren garen, bis der Saft durch die Kartoffelstärke cremig wird und die Erdäpfel weich sind. (Evtl. mit Mehl binden.)

5.Wurst einige Minuten mitkochen, bis sie heiß ist.

Auch lecker

Kommentare zu „Erdäpfelgulasch nach Plachutta“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Erdäpfelgulasch nach Plachutta“