Würstchengulasch

40 Min leicht
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Bockwürste 2 Paar
Wiener Würstchen 1 Paar
Paprika rot, gelb.... 3 Stk.
Zwiebel gehackt 1,5 Stk.
Tomatenmark 2 EL
Senf 1 EL
Paprikapulver edelsüß 2 Teelöffel
Paprikapulver scharf 1 Teelöffel
Majoran getrocknet 0,5 Teelöffel
Gemüsebrühe 750 ml
Salz, Pfeffer etwas
Chillisalz, Cayennepfeffer etwas
Kartoffeln fein gewürfelt 2 Stk.
Öl 2 EL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
339 (81)
Eiweiß
0,9 g
Kohlenhydrate
2,1 g
Fett
7,7 g

Zubereitung

Vorbereitung:
20 Min
Garzeit:
20 Min
Gesamtzeit:
40 Min

1.Die Würste evtl. von der Haut befreien und in dünne Scheiben schneiden, beiseite stellen. Paprika schälen, vom Kerngehäuse befreien und in Stücke schneiden - so dass sie größenmäßig zur Wurst passen. Kartoffeln waschen, schälen und in Würfel schneiden.

2.Die Hälfte vom Öl in einer großen Pfanne / Topf erhitzen und die Würstchen darin rundherum anbraten, herausnehmen und zur Seite stellen. Restliches Öl zugeben und wieder heiß werden lassen. Nun kommen nacheinander die Zwiebeln und Paprika dazu und werden leicht angebraten. Tomatenmark und Senf zugeben, kurz mitrösten und dann das Paprikapulver einstreuen - ebenfalls leicht anrösten. Nicht zu lange sonst wird es bitter !!!

3.Die Gemüsebrühe angießen und einmal aufkochen lassen. Nun kommen die Kartoffelwürfel dazu und werden weich gegart, ca. 10-12 Min. Zum Schluß die Würstchen zugeben, heiß werden lassen und nun nach Geschmack mit den restlichen Gewürzen abschmecken.

4.Falls der Sud zu dünn ist kann man ihn mit etwas angerührter Speisestärke abbinden.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Würstchengulasch“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Würstchengulasch“