Brotknöpfchen

Rezept: Brotknöpfchen
Resteverwertung von Brot/Brötchen
13
Resteverwertung von Brot/Brötchen
01:00
6
3777
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
500 g
Brot vom Vortag
2 Stk.
Eier
100 g
Röstzwiebel
4 EL
Mehl
1 Bund
Petersilie gehackt
Salz,Pfeffer,nach Geschmack
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
05.02.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1050 (251)
Eiweiß
8,3 g
Kohlenhydrate
50,9 g
Fett
1,1 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Brotknöpfchen

Schnelle Minizwiebelbrötchen

ZUBEREITUNG
Brotknöpfchen

1
Das Brot (kann auch ruhig ein paar Tage alt sein)*in WASSER* einweichen und gut ausdrücken! Dann mit den restlichen Zutaten vermengen und abschmecken. Mit 2 Eßlöffel Nocken abstechen und in siedendes SaLzwasser geben.Wenn die Nocken an die Oberfläche kommen,sind sie gar- dann etwas auskühlen lassen.Die Nocken werden nun in einer Pfanne mit Butter oder Öl goldgelb angebraten.
2
Dazu reichen wir Salat(wir essen am liebsten Kopfsalat dazu). Viel Spaß beim Nachkochen und guten Hunger:-)

KOMMENTARE
Brotknöpfchen

Benutzerbild von gotti47
   gotti47
gute Idee, 5*
   L****a
Klasse Idee!
Benutzerbild von schnuffelohr
   schnuffelohr
tolle Idee
   renchen
werde das mal ausprobieren schmeckt besimmt super
Benutzerbild von ones4all
   ones4all
das hört sich ja richtig gut an, werde ich probieren, danke dir und lasse ***** hier
Benutzerbild von wastel
   wastel
Gratulation zum ersten Rezept ,toll gefällt mir und man kann älteres Brot verwerten 5*****;:-)

Um das Rezept "Brotknöpfchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung