Frittata

Rezept: Frittata
30
01:10
3
4661
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1
mittelgroße Zwiebel fein gehackt
1
Knoblauchzehe fein gehackt
4 EL
Buttter
150 g
frischer Spinat
1 TL
Basilikum
1 TL
Rosmarin
Salz, frischer Pfeffer
6
kleine Zucchini
4
Eier
250 g
Emmentaler gerieben
50 g
Parmesan gerieben
300 g
Vollkornbrotwürfel
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
29.06.2008
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1507 (360)
Eiweiß
26,5 g
Kohlenhydrate
0,4 g
Fett
28,2 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Frittata

Lachs trifft Spanien
Eisbergsalat mit Cherry Tomaten und Krebsfleisch
Aioli

ZUBEREITUNG
Frittata

Zwiebel und Knoblauch in Butter weichdünsten. Den Spinat dazugeben und kurz mitdünsten. Mit Basilikum, Rosmarin, Salz und Pfeffer würzen. Gemüse in nicht zu feine Stückchen schneiden und halbgar kochen. Eier mit Käse und Vollkornbrotwürfeln mischen und zu den übrigen Zutaten geben. In eine gefettete Auflaufform geben und bei 225 Grad ca. 30 Minuten backen.

KOMMENTARE
Frittata

Benutzerbild von smeinen
   smeinen
Gesagt, getan: Habe ich gestern gekocht und bin schwer begeistert. Außer 2 großen Zucchini und etwas Spinat habe ich noch 1 Tomate und 1 gelbe Paprika beigefügt, dafür 2 Eier mehr genommen. Auch der Tipp mit dem Schwarzbrot ist super, das macht das ganze etwas runder. Bin kein Vegetarier, aber das ist ein tolles vegetarisches Rezept. Foto hab ich auch gemacht.
HILF-
REICH!
Benutzerbild von Biancolli
   Biancolli
Klingt lecker und kommt gleich ins Kochbuch!!!!
Benutzerbild von smeinen
   smeinen
Super, habe gerade gesucht, zu welcher Köstlichkeit ich heute Abend meine überzähligen Eier, die dringend weg müssen und die Zucchini zusammenrühren kann. Klingt perfekt! Wenn jetzt hoffentlich noch etwas Käse im Haus ist :-)

Um das Rezept "Frittata" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung