Paprika- Schweinegulasch mit Knoblauch

Rezept: Paprika- Schweinegulasch mit Knoblauch
11
01:50
6
2978
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
500 g
Schweinefleisch (mager)
2 gr.
Karotten
2 Stk.
rote Paprika
1 gr.
Zwiebeln
4 Stk.
Koblauchzehen
0,25 Liter
Rotwein
0,25 Liter
Gemüsebrühe
1 Schuss
Ahornsirup
1 TL
Senf (Born mittelscharf)
1 Msp
Harissa
1 Msp
Kümmelpulver
Schweineschmalz
Edelsüßpaprika
Salz
Pfeffer
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
02.02.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
205 (49)
Eiweiß
0,2 g
Kohlenhydrate
3,0 g
Fett
0,9 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Paprika- Schweinegulasch mit Knoblauch

ZUBEREITUNG
Paprika- Schweinegulasch mit Knoblauch

1
Das Gemüse in grobe Stücke schneiden, die Zwiebel halbieren, alles in reichlich Schweineschmalz gut andünsten dann aus dem Schmortopf nehmen und zur Seite stellen.
2
Das Schweinefleisch in Gulaschwürfel schneiden und in dem Schmorsud des Gemüses kräftig mit einem Klecks Senf anbraten.
3
Alles mit Rotwein ablöschen und die Gemüsebrühe hinzugeben und mit geschlossenem Deckel 30 Minuten schmoren. Nun das vorgegarte Gemüse zugeben, mit den Gewürzen grob abschmecken und noch mal ca. 45 Minuten Garschmoren. Nochmals Feinwürzen und mit etwas Kartoffelmehl binden.
4
Dazu passen Prima Thüringer Klöße oder bei uns ein Thüringer Serviettenkloß.

KOMMENTARE
Paprika- Schweinegulasch mit Knoblauch

Benutzerbild von Trapper1000
   Trapper1000
Ein echt tolles Gulasch-Rezept- voll mein Ding!
Benutzerbild von kuhlmenn
   kuhlmenn
Gefällt mir sehr, 5* und LG
Benutzerbild von Pastamann
   Pastamann
Das wird mir schmecken, 5***** dafür. VG
Benutzerbild von Merlilli1969
   Merlilli1969
Gulasch ist immer was Leckeres...Kümmel lass ich weg...da bin ich kein Freund von...dennoch 5 Sterne. LG Daniela
Benutzerbild von risstal
   risstal
Leckeres Gullasch , das essen wir sehr gerne 5****** lasse ich dir da
Benutzerbild von loewe_bs
   loewe_bs
das müsste ich auch wieder mal kochen, dafür 5*

Um das Rezept "Paprika- Schweinegulasch mit Knoblauch" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung