Schweinsbraten

2 Std 30 Min leicht
( 35 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Schweinebraten mit Schwarte 1,4 kg
Sellerie 100 g
Möhren 4
Zwiebeln 2
Knoblauchzehen 3
Salz etwas
Pfeffer etwas
Kümmel gemahlen etwas
Öl 1 EL
Schweineschmalz etwas
Gemüsebrühe 200 ml
Bier etwas
Butter etwas

Zubereitung

1.Die Schwarte vom Schweinebraten rautenförmig einschneiden, ins Fett aber nicht ins Fleisch schneiden.

2.Sellerie, Möhren und Zwiebeln schälen und grob würfeln.

3.Knoblauchzehen schälen und in eine kleine Schüssel pressen, das Öl dazugeben und reichlich Salz, Pfeffer und gemahlenen Kümmel. Das Ganze zu einer Paste verrühren und das Fleisch rundherum gut damit einschmieren.

4.Schweineschmalz in einem Bräter erhitzen und nun den Braten von allen Seiten kräftig anbraten. Danach herausnehmen und auch das Gemüse etwas anbraten. Mit der Brühe ablöschen und das Fleisch nun auf das Gemüse setzen, mit der Schwarte nach unten.

5.Bei 150 Grad mit geschlossenen Deckel in den Ofen schieben. Nach ca. 45 Minuten das Fleisch wenden, damit die Schwarte oben ist, bei geschlossenem Deckel weitere 45 Minuten in den Ofen schieben, dann den Deckel abnehmen die Temperatur auf 200 Grad erhöhen und nochmals 30-45 Minuten in den Ofen schieben. Zwischendurch mit Bier übergießen und in den letzen 10 Minuten mit geschmolzener Butter bestreichen damit die Kruste besonders knusprig wird.

6.Dazu gab es Semmelknödel

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schweinsbraten“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 35 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schweinsbraten“