Kitchenbasics: Fleisch braten wie die Profis

0
3511
13
Tipp drucken
Tipp favorisieren
TIPP!
TIPP!
Für ein saftiges Steak und den perfekten rosa Gargrad ist bei der Zubereitung etwas Fingerspitzengefühl gefragt. Doch keine Sorge, mit wenigen Tricks und Kniffen gelingt das Steakbraten wie bei den Profis:
Zunächst eine Pfanne mit heißem Fett, am besten Sonnenblumenöl, aufstellen. Kurz bevor das Fleisch in die Pfanne kommt, rundherum mit Salz würzen. Das Steak nun von beiden Seiten scharf anbraten. Das Fleisch nach kurzer Bratzeit für 3 bis 4 Minuten in den 80 bis 100 Grad heißen Ofen geben. So gart das Fleisch gleichmäßig nach und die Fleischsäfte verteilen sich anstatt bei zu hoher Hitze auszutreten. In der noch warmen Pfanne ein Stück Butter mit Aromaten wie Majoran und Ingwer schmelzen und das Fleisch kurz darin wenden. Anschließend in Alufolie wickeln und bei Raumtemperatur weitere 5 bis 6 Minuten ruhen lassen. Um das Steak letztlich heiß und aromatisch-würzig auf den Teller zu bringen, nochmals kurz in der heißen Pfanne mit der zuvor verwendeten Butter erhitzen, gleich darauf mit etwas Salz und Pfeffer verfeinern und servieren. Gutes Gelingen und guten Appetit!
KOMMENTARE

Um den Tipp "Kitchenbasics: Fleisch braten wie die Profis" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.