Kitchenbasics: Ingwer richtig verarbeiten

0
268
0
Tipp drucken
Tipp favorisieren
TIPP! Zur Zubereitung
TIPP-KATEGORIEN
TIPP!
Zunächst sollte beim Kauf von Ingwer beachtet werden, dass er sich bei einem Drucktest hart anfühlt – dann ist er garantiert frisch.
Zur Verarbeitung: Der intensive Ingwergeschmack sitzt dicht unter der Schale. Schält man diese mit einem Sparschäler oder Messer ab, würde also viel gutes Aroma verloren gehen. Deshalb biete es sich an stattdessen die dünne Ingwer-Schale mit einem Esslöffel abzukratzen. Die unebenen Furchen und Ecken der Ingwerwurzel können dann natürlich mit einem Messer entfernt werden.
Nun kann der Ingwer geschnitten und beliebig weiterverarbeitet werden: Ob in groben Stücken als Tee aufgegossen oder in kleinen Würfeln zum Anbraten in der Pfanne – neben seinen gesunden Effekten bringt die gelbe Wurzel eine schmackhafte Schärfe und einen Hauch Asiens in jedes Gericht.
KOMMENTARE

Um den Tipp "Kitchenbasics: Ingwer richtig verarbeiten" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Die besten
TIPPS
der letzen Woche