Das richtige Zubehör für die eigene Cocktailbar - Tip

Das richtige Zubehör für die eigene Cocktailbar

Mit diesen kleinen Helfern werden Sie zum perfekten Barkeeper

Mit diesen kleinen Helfern werden Sie zum perfekten Barkeeper

0
323
0
Tipp drucken
Tipp favorisieren
TIPP!
TIPP-KATEGORIEN
TIPP!
Sie wollen Ihre Gäste mit selbst gemixten Cocktails beeindrucken oder sich einfach mal selbst etwas gönnen? Damit die Drinks, die Sie zu Hause zaubern, so professionell aussehen wie in der Cocktailbar, können Sie auf praktisches Barzubehör zurückgreifen.

Zunächst einmal ist es sinnvoll einen guten Cocktailshaker zu verwenden. Shaker sind meist in schlichtem Edelstahl gehalten und dienen zum Mixen der Zutaten. Er besteht aus zwei Teilen, die sich passgenau ineinander stecken lassen, sodass beim Schütteln nichts ausläuft. Einiger Shaker haben ein integriertes Barsieb, das verhindert, dass beispielsweise Fruchtstücke mit in das Cocktailglas gegossen werden.

Für das Abmessen der Zutaten können Sie natürlich einen kleinen Messbecher benutzen. Noch einfacher gestaltet sich das Abmessen mit einem Portionierer, den man direkt auf den Hals der jeweiligen Flasche schrauben kann. Dadurch werden die Getränke portionsweise ausgegossen, d.h. der Auslauf wird nach 2cl bzw. 4cl unterbrochen. Da Mengenangaben für Cocktails ohnehin üblicherweise in Zentilitern gemacht werden, ist diese Methode besonders praktisch.

Mit einem extra langen Barlöffel können Zutaten im Cocktailglas verrührt werden, die nicht im Shaker gemixt werden. Er hilft auch dabei, einzelne Zutaten übereinander zu schichten, um schöne Farbverläufe zu erzielen. Mit einem Stößel lassen sich die nicht-flüssigen Zutaten zerkleinern. Beispielsweise kann man so eine Limette im Glas ausdrücken und gleichzeitig etwa mit Rohrzucker vermischen. Da viele Drinks eisgekühlt serviert werden, kann auch eine Form nicht schaden, mit denen Sie Eiswürfel selber machen können. Um Crushed Ice zu erhalten, können Sie die Eiswürfel einfach mit einem Eispickel oder Crusher zerkleinern.

Den fertigen Cocktail servieren Sie am besten mit Trinkhalmen und einer Serviette. Je nach Belieben können Sie ihn mit Obstscheiben und kleinen Schirmchen dekorieren. Zur Aufbewahrung kann ein Bar Caddy, ein Behälter speziell für diese Deko-Materialien, nützlich sein.
KOMMENTARE

Um den Tipp "Das richtige Zubehör für die eigene Cocktailbar" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.