weich gewordene Brötchen

3
3958
1
Tipp drucken
Tipp favorisieren
TIPP! Zur Zubereitung
TIPP-KATEGORIEN
TIPP!
Weich gewordene Brötchen, die niemand mehr essen möchte, schneide
ich in Würfel und brate sie in einer Pfanne mit Butter oder
Kräuterbutter. Die so entstandenen Croutons streue ich auf Salate,
Suppen oder verwende sie einfach so zum Knabbern.
KOMMENTARE
Benutzerbild von mimi
   mimi
Gute Idee ... ich würfel meine übrigen Brötchen oder Baguette-Scheiben auch und gebe sie dann in einen Einkaufsbeutel aus Baumwolle. Dort laß ich sie ganz trocken werden und mach dann mit Hilfe des Stabmixers Paniermehl draus. Das schmeckt 10mal besser, als fertig gekauftes. LG mimi
Benutzerbild von Rezeptsammlerin
   Rezeptsammlerin
... und so mache ich es auch. Ich überlasse die Zerkleinerungsarbeit allerdings meiner Küchenmaschine ;-))) LG Geli
Benutzerbild von Sunnywhity
   Sunnywhity
Das ist eine gute Idee.
Benutzerbild von Kluger
   Kluger
tolle Resteverwertung LG Christa

Um den Tipp "weich gewordene Brötchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Die besten
TIPPS
der letzen Woche