Saft-und kraftloses Fleisch

0
22200
1
Tipp drucken
Tipp favorisieren
TIPP!
ANZEIGE
TIPP-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung
Das Fleisch beim Braten nie mit einer Gabel wenden, dabei tritt der
Saft heraus und das Fleisch wird zäh. Lieber einen Pfannenwender
benutzen und nach dem Braten das Fleisch abdecken und vor dem
Anschneiden ca. 10 Minuten ruhen lassen, so bleibt es schön saftig.
KOMMENTARE

Um den Tipp "Saft-und kraftloses Fleisch" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Die besten
TIPPS
der letzen Woche