Frühlingszwiebeln schneiden - Tip

Frühlingszwiebeln schneiden

Frühlingszwiebeln schneiden

Frühlingszwiebeln schneiden

1
3121
2
Tipp drucken
Tipp favorisieren
TIPP!
TIPP-KATEGORIEN
TIPP!
Frühlingszwiebeln schmecken lecker und sind deutlich milder als ihre Verwandten, die Speisezwiebeln. Sie schmecken besonders lecker auf Salaten, Suppen und vielen anderen Gerichten. Hier erfahren Sie, wie Sie Frühlingszwiebeln richtig schneiden.
Zuerst: putzen und waschen
Zunächst müssen Sie die Frühlingszwiebeln putzen. Dazu schneiden Sie die Wurzeln knapp oberhalb des Wurzelansatzes ab. Als nächstes ziehen Sie alle Schichten vom Stiel der Frühlingszwiebel ab, die welk sind. Dann sehen Sie sich die grünen Spitzen an und schneiden auch hier alle welken Enden ab. Wer die grünen Stücke der Frühlingszwiebeln zu scharf findet, kann diese auch komplett entfernen. Nach dem Putzen können Sie die Frühlingszwiebeln noch kurz unter Wasser abbrausen. Mit einem scharfen Messer trennen Sie den weißen Teil der Frühlingszwiebeln vom grünen Teil. Den weißen Teil halbieren Sie nun der Länge nach, die beiden Hälften halbieren Sie wieder, die Viertel je nach Dicke der Frühlingszwiebel nochmals.
Feine Würfel: die ideale Grundlage für Saucen, Vinaigretten und vieles mehr
Wenn Sie alle Zwiebeln wie beschrieben in dünne Juliennestreifen geschnitten haben, nehmen Sie sie zu einem Bündel zusammen und schneiden sie quer in kleine Würfel – je feiner, umso besser. Diese sind eine perfekte Basis für Salatsaucen und Dips. Wenn Ihnen die Frühlingszwiebeln zu scharf sind, bestreuen Sie sie einfach mit etwas Salz und lassen sie 20 bis 30 Minuten stehen. Das Salz zieht die Schärfe aus der Zwiebel und ihr Geschmack wird noch feiner. Die grünen Stücke schneiden Sie in sehr dünne Ringe. Diese geben dann nicht nur eine feine Würze, sondern wirken auf Suppen oder Salaten auch sehr dekorativ.
KOMMENTARE
Benutzerbild von Rezeptsammlerin
   Rezeptsammlerin
da stimme ich doch mal der Kochbar-Redaktion in vollem Maße zu. Auch ich liebe frische Frühlingszwiebel als Würzung und handhabe die Zubereitung ebenfalls wie vorab beschrieben. Für Kochanfänger sicherlich eine tolle Hilfe. LG Geli

Um den Tipp "Frühlingszwiebeln schneiden" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.