Gebratener Reis mit Ei Rezepte

Rezepte sortiert nach:
  • Relevanz
  • Bild
  • Wertung
  • Aufrufe
  • Dauer
  • Datum
  • Favorisierungen
Gebratener Reis - Rezept
Seite:
  • <
  • 1
  • 2
  • 3
  • 6
  • 11
  • 12
  • >

Mehr als ein Reste-Essen: Reis mit Ei

Wenn Sie vom Vortag noch gegarten Reis übrighaben, zaubern Sie mit ausgewählten Gewürzen und Ei ein schnelles, schmackhaftes Gericht daraus. Den gebratenen Reis mit Ei können Sie aber auch frisch zubereiten und direkt in der Pfanne garen. So entsteht eine Mahlzeit, die dem Risotto ähnelt. Nach dem Anbraten der Reiskörner in Fett füllen Sie Flüssigkeit auf, sodass die Körner quellen und langsam vor sich hin köcheln.

Gebratener Reis mit Ei: köstlich und praktisch

Durch das leichte Anbraten und anschließende Köcheln nimmt der Reis die Aromen der weiteren Zutaten gut an. Mit Ei bekommt das Gericht eine festere Konsistenz. Nach Belieben fügen Sie noch Zwiebeln, Kräuter und/oder Paprikawürfel hinzu. Der gebratene Reis mit Ei eignet sich unter anderem für das Mittagessen oder zum Brunch. Als kalorienarmes und fleischloses Gericht schmeckt er auch abends hervorragend.
Empfehlung