Zwetschgenknödel Rezepte

Diese Rezepte empfiehlt die Redaktion

Weitere Zwetschgenknödel Rezepte

Rezepte sortiert nach:
  • Relevanz
  • Bild
  • Wertung
  • Aufrufe
  • Dauer
  • Datum
  • Favorisierungen
Zwetschgenknödel - Rezept
Zwetschgenknödel - Rezept
1:30 Std
(37)
Zwetschgenknödel - Rezept
1:00 Std
(65)
Zwetschgenknödel - Rezept
Zwetschgenknödel - Rezept
Zwetschgenknödel mit Zimtgremolata und Jogiteeschaum - Rezept
Zwetschgenknödel mit Zimtgremolata und Jogiteeschaum
5:00 Std
(21)
Zwetschgenknödel - Rezept
Seite:
  • <
  • 1
  • 2
  • 3
  • 5
  • >

Süße Verführung im Kartoffelteig

Zwetschgenknödel wecken Erinnerungen an die Kindheit, den Urlaub in den Alpen, die feine Wiener Küche und die herzhaften Speisen Ungarns. Leckerer Kartoffelteig, die süße Zwetschgenfüllung mit einem Hauch von Zimt und die goldbraune, in Butter geröstete Panade machen die Nachspeise zu einem Hochgenuss. Die Herstellung der Zwetschenknödel nimmt zwar ein wenig Zeit in Anspruch, ist aber viel unkomplizierter als Sie vielleicht denken. Zudem sind Zwetschgenknödel ein tolles Gericht für die Verwertung übriggebliebener Pellkartoffeln.

Mehlspeisen – ein wichtiger Teil der österreichischen Esskultur

Zwetschgenknödel gehören als Teil der österreichischen, ungarischen und böhmischen Küche übrigens zu den Mehlspeisen. Andere Mehlspeisen sind Topfenstrudel, Apfelstrudel, Palatschinken, Buchteln und auch die nächsten Verwandten der Zwetschgenknödel – die sommerlichen Marillenknödel. In Österreich werden die süßen und reichhaltigen Mehlspeisen übrigens nicht nur als Dessert gereicht. Zwetschgenknödel zum Beispiel werden auch als Hauptspeise – in der Regel als Mittagessen – serviert.

Empfehlung