Zwetschgenknödel

leicht
( 13 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Kartoffel mehlig 1 kg
Mehl 30 dag
Kartoffelstärke etwas
Salz etwas
Ei 1
Zwetschkgen frisch Stk
Semmelbrösel, Zucker, etwas Butter etwas

Zubereitung

1.Die Kartoffeln kochen und passieren. Mehl, Salz und Ei dazugeben und rasch zu einem glatten Teig verarbeiten. Falls er zu weich ist noch etwas Kartoffelstärke hinzufügen.

2.Die Zwetschgen und den Teig zu Knödeln verarbeiten und in kochendem, gesalzenen Wasser ca. 12 Minuten kochen.

3.In der Zwischenzeit Butter in einer Pfanne zerlassen, Brösel und Zucker dazugeben und unter ständigem Rühren bräunen. (Vorsicht brennt schnell an)

4.Die fertig gekochten Knödel in den Bröseln schwenken.

Auch lecker

Kommentare zu „Zwetschgenknödel“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 13 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Zwetschgenknödel“