Hähnchenkeulen "Fiesta Mexicana"

1 Std leicht
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hähnchenkeulen 1 kg
Kidney-Bohnen Konserve 1 Dose
Sonnenblumenöl 2 EL
Majoranblättchen 2 EL
Zwiebeln rot 2 mal
Paprikaschoten rot 1 mal
Maggi Würzmischnung 3 pikantes Geflügel 1 Beutel
Maggi fix Fiesta Mexicana 1 Beutel

Zubereitung

1.Backofen auf 200°C vorheizen. Hähnchenkeulen waschen, trocken tupfenund die Keulen am Gelenk teilen. Mit Maggi Würzmischung 3 würzen.

2.Zwiebeln schälen und in Spalten schneiden. Paprikaschote waschen, Kerne und weiße Innenhaut entfernen und in Würfel schneiden. Kidneybohnen abtropfen lassen.

3.In einem Bräter das Öl heiß werden lassen und die Hähnchenteile darin kräftig anbraten. Zwiebeln, Paprika und Kidnybihnen zugeben und kurz mitbraten.

4.400ml Wasseer zugießen und Maggi Fix einrühren und zum kochen bringen. 2-3 Min. kochen und im Backofen ca. 40 Min. offen fertig garen. 10 min. vor ende der Garzeit mit den Majoran bestreuen. Serviere dazu Reis oder Kartoffelpüree.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hähnchenkeulen "Fiesta Mexicana"“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hähnchenkeulen "Fiesta Mexicana"“