Gemüsebrühe-Paste

Rezept: Gemüsebrühe-Paste
25
00:15
10
2629
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
250 g
Karotten
200 g
Lauch
200 g
Sellerie
1 Bund
Petersilie
100 g
Meersalz
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
28.01.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
167 (40)
Eiweiß
1,3 g
Kohlenhydrate
4,4 g
Fett
1,8 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Gemüsebrühe-Paste

Vorräte Sellerie - Mangold - Salz
Vorräte aus Resten
selfmade Geflügelfond

ZUBEREITUNG
Gemüsebrühe-Paste

1
Das Gemüse putzen, in Würfel schneiden und mit dem Meersalz in der Moulinex pürieren.
2
Die Paste dann in saubere Schraubgläser füllen und ab in den Kühlschrank.
3
Man kann mit dem Gemüse auch variieren und z. B. noch Petersilienwurzel hinzugeben. Es müssen auf jeden Fall immer 7 Teile Gemüse und 1 Teil Salz sein.

KOMMENTARE
Gemüsebrühe-Paste

Benutzerbild von Angelll
   Angelll
So mache ich es auch immer :-) Super einfach zu machen. Wenn ich schonmal das dreifache Rezept mache frier ich mit die Portionen immer ein.
   queen80
Super Rezept, 5*
Benutzerbild von luna777
   luna777
lecker, muss ich auch mal probieren, 5*
Benutzerbild von lifeschlumpf
   lifeschlumpf
Das ist ja mal ne gute Idee!
Benutzerbild von Schneckenpost
   Schneckenpost
Hab ich schon lange vor, mal nachzukochen ;o)

Um das Rezept "Gemüsebrühe-Paste" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung