Suppengewürz

leicht
( 18 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Karotten 3 Stk.
Knollensellerie frisch 1
Lauchstangen 2
Zwiebel 2 Stk.
Knoblauchzehen 2
Schnittlauch 1 Bund
Petersilie 1 Bund
Salz etwas

Zubereitung

1.Das Gemüse alles waschen schälen und in kleinere Stücke schneiden und im Mixer zusammen mit den Kräutern fein zerkleinern.

2.Das zerkleinerte Gemüse wiegen. Jetzt kommen auf 100 gr. Gemüse- 10 gr. Salz.

3.Je nach Geschmack das Salz einfach unterrühren oder wer das Gemüse dann noch feiner mag mit dem Pürrierstab durchmixen.

4.In Schraubgläschen gefüllt hält sich das Suppengemüse jetzt bis zu einem Jahr im Kühlschrank und kann verwendet werden wie gekörnte Brühe.

5.-Wunderbar für alle Spätentscheider: "Was koch ich heute, aber schnell muss es gehen"! -Ist auch ein nettes Mitbringsel. -auch zu verwenden in Sossen, Salatsoßen und Dipps. -Die Zutaten sind beliebig zu vereinfachen oder erweiterbar. Es gilt immer die Faustregel 10 gr. Salz auf 100 gr. Gemüse

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Suppengewürz“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 18 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Suppengewürz“