Grundrezept für mein Klassisches Aromapüree

leicht
( 37 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Kohlrabi 100 gr.
Lauch 100 gr.
Staudensellerie 100 gr.
Sellerie 100 gr.
Petersilienwurzel 100 gr.,
Möhren 200 gr.
Petersilie 3 Zweige
Liebstöckel 3 Zweige
Dill 3 Zweige
das feine Grün der Kohlrabi etwas
das feine Grün der Möhren etwas
Meersalz feines
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
168 (40)
Eiweiß
1,6 g
Kohlenhydrate
3,8 g
Fett
2,0 g

Zubereitung

Wichtig !!!!

1.Bei dieser Mischung ist es ganz wichtig die ganzen Gemüseanteile mit den Kräutern zu wiegen denn der Salzanteil muss im Verhältnis von 7 : 1 stehen.

2.Bei der Verwendung des Grüns von der Kohlrabi & Möhren sollte man darauf achten, dass es wirklich frisch ist und nur das junge grün verwenden, ansonsten lieber darauf verzichten. In dem Fall etwas mehr Petersilie verwenden. Bitte keine Zwiebeln mit verwenden !!!!

Zubereitung

3.Alle Gemüsesorten säubern und schälen. Dann in kleine Stückchen schneiden ( erleichtert das mixen ). Die Kräuter und Blätter abbrausen, trocken tupfen und grob schneiden.

4.Alles nun genau abwiegen und die Salzmenge anpassen. In einer Schüssel gut vermengen und etwas ziehen lassen.

5.Inzwischen Twist-Off Glässer heiß auswaschen und abtropfen lassen.

6.Das ganze wird nun fein püriert und in die Gläser abgefüllt.

7.Ergibt ca 4 Gläser a 220 ml.

Verwendung und Haltbarkeit

8.Mit kochendem Wasser übergossen, läßt sich sehr schnell eine schmackhafte Suppe herstellen. Ferner zum abschmecken von Suppen und Kartoffelpüree und auch für Salatsoßen bestens geeignet.

9.Durch den hohen Salzgehalt ist es fast 1 Jahr lang gut gekühlt haltbar ( am besten im Kühlschrank ).

Auch lecker

Kommentare zu „Grundrezept für mein Klassisches Aromapüree“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 37 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Grundrezept für mein Klassisches Aromapüree“