Gemüseextrakt

Rezept: Gemüseextrakt
Gemüseextrakt für Gemüsefond und Saucen
20
Gemüseextrakt für Gemüsefond und Saucen
01:00
18
3186
Zutaten für
20
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
3
Karotten
1 Stange
Lauch
0,5 Knollen
Sellerie frisch
2 Stangen
Staudensellerie
1
Petersilienwurzel
4 große
Knoblauchzehen
1 Bund
Liebstöckel frisch
2 Bund
Petersilie glatt frisch
5 EL
Kochsalz
1 Flasche
Sonnenblumenöl
1 Flasche
Olivenöl
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
24.08.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
154 (37)
Eiweiß
3,1 g
Kohlenhydrate
4,9 g
Fett
0,4 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Gemüseextrakt

ZUBEREITUNG
Gemüseextrakt

1
Gemüse alles klein schneiden, in den Mixer mit dem Salz und Olivenöl zu einer breiigen Masse mixen. Gemüseextrakt in vorrätige verschließbare Gläser oder in Tupperware abfüllen. Das Gemüseextrakt ist durch den hohen Salzanteil sehr lange haltbar. dann für alle Suppen und allen Saucen individuell verwendet werden. Dieser Gemüsevorrat ist reine Natur und ohne Konservierungsmittel. Also sehr gesund und schmackhaft, wenn es richtig angewandt wird.
2
Gemüseextrakt in vorrätige verschließbare Gläser oder in Tupperware abfüllen.
3
Das Gemüseextrakt ist durch den hohen Salzanteil sehr lange haltbar. Kann dann für alle Suppen und allen Saucen individuell verwendet werden.
4
Dieser Gemüsevorrat ist reine Natur und ohne Konservierungsmittel. Also sehr gesund und schmackhaft, wenn es richtig angewandt wird.

KOMMENTARE
Gemüseextrakt

Benutzerbild von Pitterling
   Pitterling
Das ist individuell. Es kommt auf die Konsistenz des Gemüseextraktes an. Es sollte nicht zu flüssig sein. Ich nehme immer 750 ml Flaschen. Es bleibt dann aber meistens etwas übrig. Ich hoffe, dass diese Info reichlich ist.
HILF-
REICH!
Benutzerbild von SuppenGeniesser
   SuppenGeniesser
ja, so kann man es auch machen, ist mir persönlich aber zu viel Öl drin....vg vom Suppen Geniesser
Benutzerbild von miko2017
   miko2017
Gesucht, gefunden und für gut befunden 5***** und mehr
Benutzerbild von Willmei
   Willmei
Ich stelle es ohne Öl her aber mit viel mehr Salz.... Habe übrigens gerade gestern wieder 1800g Gemüse zubereitet. Es ist auch immer ein willkommenes Mitbringsel bei meiner Familie. LG Elke
   H****h
Klasse! werd allerdings das Sonnenblumenöl mit Rapsöl austauschen. Tolles Rezept!!!

Um das Rezept "Gemüseextrakt" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung