Gemüse-Würz-Paste

1 Std leicht
( 11 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Porree frisch 5
Pastinake frisch 1 Wurzel
Sellerieblätter frisch einige
Möhren frisch einige

Zubereitung

Vorbereitung:
1 Std
Gesamtzeit:
1 Std

1.Ich habe diverses Gemüse aus dem Garten geholt. Einiges war weniger schön, dadurch nicht lange haltbar. Da ich das nicht auf einmal verbrauchen konnte, habe ich die Gemüsepaste hergestellt. Bin sehr zufrieden damit.

2.Das Gemüse putzen, gründlich waschen und in Stücke schneiden. Ich habe mir dann den elektrischen Fleischwolf zur Hilfe genommen und das Gemüse durch den Fleischwolf geschickt.

3.Das durchgedrehte Gemüse wurde abgewogen und pro 100 g habe ich 20 g Salz zugegeben und gut durchgemischt.

4.Die Gemüsepaste in Gläser oder Plaste-Behälter abfüllen und verschließen. Die so haltbar gemachte Gemüsepaste ist im Kühlschrank ca. 3 Monate haltbar. Ich würze damit Soßen, Brühen und Eintöpfe.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gemüse-Würz-Paste“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 11 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gemüse-Würz-Paste“