Basics: Gemüsebrühepaste

10 Min leicht
( 7 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Suppengrün, z. B. Sellerie, Karotte, Petersilie, Lauch 500 g
Meersalz 80 g

Zubereitung

1.Das ganze Gemüse waschen, ggf. schälen und in grobe Stücke schneiden. Im Mixtopf ca. 30 Sekunden auf Stufe 5 zerkleinern. Danach ganz klein mixen, ca. 10 Sekunden bei Stufe 10. Das Meersalz dazugeben und gut durchmischen (15 Sekunden/Stufe 8). Ggf. mit dem Spatel das Gemüse zwischendurch immer wieder herunterschieben.

2.Die fertige feine Paste in ein verschließbares Glas geben und im Kühlschrank lagern. Durch das Salz wird die Paste konserviert und hält sich einige Monate.

3.Die Gemüsebrühepaste lässt sich wie gewöhnliche Gemüsebrühe verwenden, ca. 2 TL auf 500 ml Flüssigkeit.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Basics: Gemüsebrühepaste“

Rezept bewerten:
4,86 von 5 Sternen bei 7 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Basics: Gemüsebrühepaste“