Englische Marmelade aus Zitrusfrüchten

3 Std leicht
( 56 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Zitronen unbehandelt 10
Orangen unbehandelt 4
Wasser 750 ml
Gelierzucker 1:1 3 kg

Zubereitung

1.Alle Früchte gründlich waschen, trockentupfen und dann mit dem Sparschäler die Schalen dünn abschneiden. Diese Schalen in schmale Streifen schneiden und sofort in einen Topf mit 750 ml Wasser geben.

2.Auf dem Herd mit Deckel bei kleinster Hitzezufuhr 2 1/2 Stunden (jawohl: zwei und eine halbe Stunde lang) leise "simmern" lassen.

3.In dieser Zeit die geschälten Früchte halbieren und den Saft auspressen. Den Saft in den Kühlschrank stellen, bis er gebraucht wird.

4.Nun die ausgepressten Schalen und Kerne (alles, was übrig geblieben ist), in einem weiteren Topf mit Wasser bedecken und ebenfalls 2 1/2 Stunden köcheln lassen. Dann in ein Sieb schütten und die Flüssigkeit auffangen - hier wird nur die Flüssigkeit gebraucht. Der Rest im Sieb ist Müll.

5.Nun den ausgepressten Fruchtsaft aus dem Kühlschrank mit dieser aufgefangenen Flüssigkeit mischen. Die Schalen-Streifen mitsamt ihrer Flüssigkeit hineinrühren und die Gesamt-Menge exakt mit einem Meßbecher abmessen.

6.Auf 1.000 ml Flüssigkeit kommen 1.000 g Gelierzucker 1:1. Diesen Ansatz 4 Minuten "sprudelnd" kochen lassen.

7.Sofort in vorbereitete Gläser füllen, zuschrauben und ganz auskühlen lassen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Englische Marmelade aus Zitrusfrüchten“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 56 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Englische Marmelade aus Zitrusfrüchten“