Hähnchenbrust " Jamaika "

32 Min leicht
( 4 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hähnchenbrustfilets a 200 g 4
Orangensaft 100 ml
brauner Rum 100 ml
Zwiebel 1
Honig 2 EL
Öl 2 EL
Knoblauchzehen 2
Hühnerbrühe 400 ml
Salz, Pfeffer etwas
Crème fraîche 200 g
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
678 (162)
Eiweiß
0,7 g
Kohlenhydrate
5,9 g
Fett
12,3 g

Zubereitung

Honig mit Orangensaft verrühren, Hähnchenfilets darin ca. 2 Stunden marinieren. Herausnehmen, abtropfen lassen und in heißem Öl von beiden Seiten in einer Pfanne gut anbraten und ca. 15 Min. zugedeckt garen. Die Zwiebeln fein hacken, mit den zerdrückten Knoblauchzehen zu den Filets in die Pfanne geben und andünsten. Fleisch herausnehmen und Warm stellen. Zwiebel mit Rum und Brühe ablöschen, Creme Fraiche unterrühren und auf die Hälfte einkochen lassen, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Filets auf Reis anrichten und mit der Sauce übergießen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hähnchenbrust " Jamaika "“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hähnchenbrust " Jamaika "“