Kokos-Makronen

Rezept: Kokos-Makronen
6
3
1835
Zutaten für
8
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
2
Eiweiß
1 Prise
Salz
80 g
Staubzucker
125 g
Kokosraspeln
Vanillinzucker
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
23.01.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
2239 (535)
Eiweiß
4,4 g
Kohlenhydrate
43,0 g
Fett
38,8 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Kokos-Makronen

Mousse au chocolat
Schneckenposts Quick-Biscuit

ZUBEREITUNG
Kokos-Makronen

1
Eiweiß und Salz nahezu steif schlagen, erst dann den Staubzucker nach und nach zugeben. Mit 2 Teelöffeln oder dem Spritzbeutel Häufchen auf ein mit Backpapier belegtes Blech setzen. Ich mache meistens noch Obladen darunter .
2
Bei schwacher Hitze etwa 15 Minuten goldgelb backen.

KOMMENTARE
Kokos-Makronen

Benutzerbild von helgas49
   helgas49
Meine Kinder lieben Kokosmakronen. Danke für das Rezept. LG Helga
Benutzerbild von luna-61
   luna-61
Richtig professionnel sieht das aus! Konditorei Luxauge.... klingt doch nach was ...!
Benutzerbild von anjastog
   anjastog
Lecker.... mag ich und mache sie oft... 5*

Um das Rezept "Kokos-Makronen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung