Kokosmakronen

Rezept: Kokosmakronen
ohne Oblaten
2
ohne Oblaten
00:35
1
1038
Zutaten für
1
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
3 Stk.
Eiweiß
1 Prise
Salz
150 gr.
Puderzucker
250 gr.
Kokosflocken geröstet
5 Tropfen
Bittermandel Aroma
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Vorbereitungszeit
Koch-/ Backzeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
07.12.2019
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
2273 (543)
Eiweiß
4,5 g
Kohlenhydrate
41,9 g
Fett
40,0 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Kokosmakronen

ZUBEREITUNG
Kokosmakronen

1
Eiweiß mit Salz steifschlagen, dabei langsam den Zucker einrieseln lassen . So lange schlagen bis die Masse fest und glänzend ist. Mit 2 Teelöffeln kleine Häufchen formen und auf Backpapier setzen.
2
Gebacken wird auf 160° C - Ober-und Unterhitze ca. 15-20 Min.
3
Makronen nie bei Umluft backen da sie sonst zäh werden.

KOMMENTARE
Kokosmakronen

Benutzerbild von emari
   emari
deine Makronen sehen so schön weiß aus ! wie schaffst Du das bloß???meine haben immer einen zarten, gelblich, bräunlichen Schimmer (;-((( - hab keine Ahnung was ich falsch mache ??? fragt sich emari

Um das Rezept "Kokosmakronen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung