Geschmorter Romanesco

25 Min leicht
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Romanesco, ersatzweise Blumenkohl 1
Salz etwas
Olivenöl 5 EL
Chilli rot 3
Knoblauchzehen 3
Pfeffer etwas
Petersilienblatt 1 Bund

Zubereitung

1.Den Strunk vom Romanesco entfernen und dem Kohl in Röschen zerteilen.

2.In kochendem Salzwasser 5 Minuten kochen, herausnehmen und gut abtropfen lassen.

3.Das Olivenöl in einer Pfanne oder einem Bräter erhitzen. Chilischoten und Knoblauchzehen in grobe Stücke schneiden, in das Öl geben und kräftig unter Rühren anbraten. Den Romanesco kräftig anbraten, salzen, pfeffern und für 12 bis 15 Minuten in den 210 °C heißen Ofen geben.

4.Am Ende der Garzeit die Petersilie grob hacken und auf dem Romanesco verteilen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Geschmorter Romanesco“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Geschmorter Romanesco“