Matjes-Filet nach Hausmannsart

1 Std leicht
( 9 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Matjesfilet in Stücken geschnitten 400 Gramm
Sahne, sauer 500 ml
Apfel süß in Stücken 1
Zwiebel halbiert in Scheiben 1
Gewürzgurken Sauerkonserve in Scheiben 3
Gewürznelken 5
Pimentkörner 8
Salz, Pfeffer, Zucker etwas
***************************** etwas
Kartoffeln geschält frisch 800 Gramm
fetten Speck in kleinen Würfeln 40 Gramm
Salz, Pfeffer etwas

Zubereitung

1.am Vortag *** Matjes, Apfel, Zwiebel, Gurken, Nelken, Piment mit der gequirlten Sahne in eine Schüssel geben. Öl einer Packung Matjes dazugeben, durchmengen. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Abdecken und 24 Stunden kühl stellen.

2.Kartoffeln in Salzwasser garen. Speck hellbraun ausbraten und abseihen. Kartoffeln mit einem Quirl grob zerstampfen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und das ausgelassene Fett dazugeben, durchmengen.

3.Matjes und Kartoffeln auf Tellern anrichten. Die Speckwürfel über die Kartoffeln geben.

4.Wein-TIPP: trockener Weißwein * Riesling oder Bordeaux

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Matjes-Filet nach Hausmannsart“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Matjes-Filet nach Hausmannsart“