Gemüsebrei nach Lust und Laune

Rezept: Gemüsebrei nach Lust und Laune
ab dem 5. Monat, Gemüse und Fleisch nach Wahl , Bspl. hier mit Karotten
0
ab dem 5. Monat, Gemüse und Fleisch nach Wahl , Bspl. hier mit Karotten
00:25
1
268
Zutaten für
1
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 Stk.
Kartoffel geschält gegart
100 g
Karotten
20 g
Fleisch frisch, mager gehackt oder fein geschnitten z.B. Lamm, Rind, Geflügel oder Schwein
1 EL
Butter
3 EL
Orangensaft
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
17.01.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
523 (125)
Eiweiß
0,5 g
Kohlenhydrate
7,2 g
Fett
10,5 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Gemüsebrei nach Lust und Laune

Schweinemedallions umhüllt mit Bacon, dazu Bandnudeln und eine Curry-Pilzsauce

ZUBEREITUNG
Gemüsebrei nach Lust und Laune

1
Die Kartoffel 20-25 min. gar kochen. Die Karotten waschen, schälen und kleinschneiden. Mit dem Fleisch und 3 EL Wasser in einem Topf 15 min. dünsten. Wenn nötig noch 1 EL Wasser hinzufügen.
2
Die Kartoffeln pellen, Kleinschneiden und mit dem Fett dazu geben. Alles mit dem Pürierstab kurz pürieren. Mit dem Orangensaft verdünnen. Man kann auch statt Fleisch ein Eigelb verwenden. Dann Eigelb mitpürieren und einmal aufkochen.

KOMMENTARE
Gemüsebrei nach Lust und Laune

Benutzerbild von garstigehexe
   garstigehexe
lecker, lecker

Um das Rezept "Gemüsebrei nach Lust und Laune" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung