türkischer Reissalat mit grünen Linsen

20 Min leicht
( 7 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Reis 1 tasse
grüne Linsen 1 tasse
Frühlingszwiebeln 3 stk
Nar-eksisi-im türk. Laden :) 3 EL
Zitronensaft 1 EL
Gurke 0,5 Stk
Tomate 1 Stk.
rote Paprikapulver 1 TL
Zucker braun Rohzucker 1 Prise
Olivenöl kalt gepresst 2 EL
Kürbiskernöl 1 EL

Zubereitung

1.Reis und Linsen getrennt kochen, bis sie gar sind. (nicht zu weich!), in eine Schüssel geben

2.Gurken, Tomate entkernen (wie immer Reste nicht wegschmeissen, irgendwie verwerten ;) ) Zusammen mit den Frühlingszwiebeln schön klein hacken, so klein es geht, sieht besser aus..

3.die restlichen Zutaten ebenfalls in die Mischung geben, alles mischen. Falls nicht genut sauer, kann noch etwas Nar eksisi dazu gegeben werden (=Granatapfelsirup) Wenn man mag kann man den Salat mit Granatapfelstücken garnieren. ;))

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „türkischer Reissalat mit grünen Linsen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 7 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„türkischer Reissalat mit grünen Linsen“