Filet Steaks mit Pommery- Senf - Soße

1 Std 30 Min leicht
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kartoffeln 1 kg
Schlagsahne 300 g
Gemüsebrühe 100 ml
Salz und Pfeffer etwas
ger.Parmesan 50 g
Schalotten 2
Salbei 2 Stiele
Frühstücksspeck 4 Scheiben
Rinderfilet 4 Stk.
Butter 25 g
Mehl 15 g
Pommerysenf 3 EL
Zucker etwas
TK- Brechbohnen 450 g
Öl 2 EL
Thymian 3 Stiele
Schnittlauchhalme 4
Petersilie zum garnieren etwas
Küchengarn etwas

Zubereitung

1.1.Kartoffeln schälen,waschen in dünne Scheiben schneiden.100 g Sahne und Brühe verrühren.Kartoffeln mit Salz und Pfeffer würzen. In eine gefettete Auflaufform ( 24 cm ) fächerförmig einfüllen und mit dem Parmesan bestreuen.Die Sahnemischung darüber gießen und Gratin im vorgeheizten Backofen bei 200 ° 45 - 50 Minuten backen.

2.2.Inzwischen die Schalotten schälen un d fein würfeln.Salbei waschen und abzupfen.Speck mit je 1-2 Salbeiblättchen belegen, um den Rand jedes Steaks legen und mit dem Küchengarn festbinden. 3.Butter erhitzen.Schalotten darin glasig dünsten.Mit Mehl bestäuben und anschwitzen.Mit 200 ml Wasser und 200 g Sahne ablöschen, unter rühren aufkochen.senf einrühren.

3.Mit Salz und Pfeffer und Zucker abschmecken.Bohnen in Salzwasser geben und ca. 7 Min. kochen. 4.Öl in einer Pfanne erhitzen, Fleisch darin je Seite 2-3 Min. braten.Mit Salz und Pfeffer würzen.Thymian waschen, abzupfen und in das Bratfett geben.Bohnen abgießen und mit

4.dem Schnittlauch zu Päckchen zusammenbinden.Gratin in Stücke schneiden und alles anrichten.Die Bohnen mit Thymianbratöl beträufeln und zum Schluß mit der Petersilie garnieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Filet Steaks mit Pommery- Senf - Soße“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Filet Steaks mit Pommery- Senf - Soße“