Scampi mit Kaffeesauce

mittel-schwer
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Scampi mit der Schale 500 gr.
Kaffeepulver 2 TL
Zwiebel 1 Stück
Butter 3 TL
Zucker braun 1 TL
Salz 1 Prise
Schlagsahne 150 gr.
Chilli (Cayennepfeffer) 1 Prise
Öl 2 EL
Pfeffer 1 Prise

Zubereitung

Tiefgekühlte Scampi auftauen lassen. Scampi aus der Schale lösen, kalt abbrausen und trockentupfen. Schalen in einem kleinen Topf mit 200 ml Wasser aufkochen. Kaffeepulver dazugeben, auflösen und mit den Scampi Panzern (ohne Kopf) etwa 10 Minuten köcheln. Durch ein Sieb gießen. Zwiebel abziehen, fein würfeln. In einem Topf 1 Tl Butter erhitzen, Zwiebel darin andünsten. Zucker und etwas Salz zufügen, unter rühren 1-2 Minuten dünsten. Sahne und Kaffeefond zufügen, alles noch mal 10 Minuten köcheln lassen. Sauce in einen hohen Rührbecher füllen und mit 2 Tl Kalter Butter aufmixen. Mit Salz und Cayennepfeffer abschmecken. Öl in einer Pfanne erhitzen, Scampi darin auf jeder Seite etwa 2 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen und auf dem Teller verteilen. Sauce drum herum Träufeln und mit Basilikumblättern garniert servieren. Baguette oder Nudeln eignen sich hervorragend als Beilage dazu. Mag ungewöhnlich klingen, schmeckt aber auch ungewöhnlich gut!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Scampi mit Kaffeesauce“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Scampi mit Kaffeesauce“