Hähnchenkeulen auf Gemüse

Rezept: Hähnchenkeulen auf Gemüse
Kräuterhähnchen aus dem Ofen
0
Kräuterhähnchen aus dem Ofen
03:00
1
390
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1
Chili rot
100 ml
Weißwein
2 TL
Kräuter der Provence
1 TL
Paprika edelsüß
Salz
Pfeffer
6 EL
Olivenöl
4
Hähnchenkeulen
1 kg
Kartoffeln
500 g
Möhren
4
Zwiebeln
Öl
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
13.01.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
577 (138)
Eiweiß
1,5 g
Kohlenhydrate
10,4 g
Fett
9,6 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Hähnchenkeulen auf Gemüse

Hähnchenkeulen mit Tomaten und Reis
Hähnchenkeulen mit Gemüse
Scharfe Spieße

ZUBEREITUNG
Hähnchenkeulen auf Gemüse

1
Chilischote waschen, längs halbieren, entkernen. Schote in Ringe schneiden. Wein, Chili, Kräuter, und Paprika verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen,Öl unterschlagen.Hähnchenkeulen waschen, trockentupfen und an Gelenk halbieren.Marinade darüber gießen und alles ca 1 Stunde ziehenlassen.Kartoffeln und Möhren schälen und waschen. Kartoffeln in Stücke, Möhren in Scheiben schneiden.
2
Zwiebeln schälen und in Spalten schneiden.Fettpfanne ölen. Vorbereitetes Gemüse darauf verteilen.Pfanne auf 2. Schiene von unten in den Backofen setzen. Rost darüber schieben. Keulen aus der Marinade nehmen und darauflegen.Im vorgeheizten Backofen bei 180-200 °C ca 45 Minuten braten.Keulen von Zeit zu Zeit mit Marinade bestreichen, Gemüse umrühren,und mit Salz, Pfeffer und Paprika abschmecken.

KOMMENTARE
Hähnchenkeulen auf Gemüse

Benutzerbild von hanoverin
   hanoverin
Habe ich ausprobiert, sehr lecker und einfach zu bereiten. Und das beste, keine dick machende Soße. Läßt sich auch gut als Trennkost verzehren, da es kaum Kohlenhydrate hat
HILF-
REICH!

Um das Rezept "Hähnchenkeulen auf Gemüse" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung