Hähnchenkeulen auf Gemüse

3 Std leicht
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Chili rot 1
Weißwein 100 ml
Kräuter der Provence 2 TL
Paprika edelsüß 1 TL
Salz etwas
Pfeffer etwas
Olivenöl 6 EL
Hähnchenkeulen 4
Kartoffeln 1 kg
Möhren 500 g
Zwiebeln 4
Öl etwas

Zubereitung

1.Chilischote waschen, längs halbieren, entkernen. Schote in Ringe schneiden. Wein, Chili, Kräuter, und Paprika verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen,Öl unterschlagen.Hähnchenkeulen waschen, trockentupfen und an Gelenk halbieren.Marinade darüber gießen und alles ca 1 Stunde ziehenlassen.Kartoffeln und Möhren schälen und waschen. Kartoffeln in Stücke, Möhren in Scheiben schneiden.

2.Zwiebeln schälen und in Spalten schneiden.Fettpfanne ölen. Vorbereitetes Gemüse darauf verteilen.Pfanne auf 2. Schiene von unten in den Backofen setzen. Rost darüber schieben. Keulen aus der Marinade nehmen und darauflegen.Im vorgeheizten Backofen bei 180-200 °C ca 45 Minuten braten.Keulen von Zeit zu Zeit mit Marinade bestreichen, Gemüse umrühren,und mit Salz, Pfeffer und Paprika abschmecken.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hähnchenkeulen auf Gemüse“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hähnchenkeulen auf Gemüse“