Risotto mit Fenchel und American Beef Semerrollen-Steaks

mittel-schwer
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
American-Beef Steak - das Non plus Ultra für Steakfans - aus der Semerrolle, die Semerrolle ist ein Teil aus der Keule und liegt direkt an der Unterschale 2 Stck.
Fenchelknolle mit Grün 1
Zwiebel 1
Sellerie 2 Stangen
Risotto-Reis 150 g
Butter 30 g
trockener Weißwein 200 ml
Gemüsebrühe 300 ml
Olivenöl etwas
Pernod 40 ml
Pfeffer, frisch gemahlen etwas
gemahlene Chiliflocken etwas
Salz etwas
frisch geriebener Pecorino jung etwas
frisch geriebener Pecorino alt etwas

Zubereitung

1.Den Fenchel putzen, vierteln, den Strunk herausschneiden und zwei Viertel klein würfeln, die beiden anderen Viertel in feine Scheiben schneiden.

2.Die Zwiebel und den Sellerie schälen und in feine Würfel schneiden.

3.Die Butter und etwas Olivenöl in der Pfanne erhitzen, die Zwiebel und den Sellerie dazu geben und bei anfangs hoher Hitze zwei-drei Minuten glasig braten, dann die Hitze runterschalten auf mittel und weiter unter ständigem Rühren für ca. 10 Minuten braten.

4.Jetzt den klein geschnittenen Fenchel dazu geben, weiterbraten, die Hitze wieder erhöhen und den Reis dazu tun. Nun alles braten, aber nicht braun werden lassen. Dann den Weißwein dazu geben, reduzieren lassen und mit einem Schöpflöffel etwas von der Brühe auffüllen, die Hitze wieder auf mittel schalten und alles in der Brühe köcheln lassen, während des Garens immer wieder mit etwas Brühe auffüllen und den Vorgang wiederholen, dabei den Reis immer gut rühren, bis er gar, aber noch bissfest ist. Dann mit dem frisch geriebenen Pecorino verrühren und noch 3-4 Minuten ruhen lassen, mit Salz und Pfeffer würzen.

5.Die Fenchelscheiben in Olivenöl braten, mit Pernod ablöschen, salzen und pfeffern und reduzieren lassen. Den Fenchel schmoren, bis er schön gleichmäßig braun ist.

6.Die Steaks in richtig heißem Olivenöl scharf anbraten, dann wenden, in Alufolie wickeln und warm halten, am besten im Ofen bei ca. 70 Grad. Dazu können gleich die Teller vorgewärmt werden ;-)

7.Jetzt alles auf den Tellern anrichten, die Steaks in feine Scheiben schneiden und auf dem Teller platzieren und das Risotto mit dem Fenchelgrün garnieren. Die gebratenen Fenchelscheiben dazu legen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Risotto mit Fenchel und American Beef Semerrollen-Steaks“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Risotto mit Fenchel und American Beef Semerrollen-Steaks“