Ananas-Carpaccio mit Bounty Creme

Rezept: Ananas-Carpaccio mit Bounty Creme
130
6
13669
Zutaten für
8
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
2 Päckchen
Bounty
200 ml
Schlagsahne
3 EL
Zucker
150 g
Vanillepudding
2 EL
Kokoslikör
1
Ananas
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
20.03.2008
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1448 (346)
Eiweiß
1,2 g
Kohlenhydrate
49,2 g
Fett
13,6 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Ananas-Carpaccio mit Bounty Creme

Knusper-Schoko-Erdbeer-Brötchen
Heute Ostern,Morgen Twixaaaaber am Teig ändert sich nix
Bananenscheiben mit Malzbonbonkrümeln und Knisterbrausepulver

ZUBEREITUNG
Ananas-Carpaccio mit Bounty Creme

1
Die Bounties 2 Stunden gefrieren.
2
Die Sahne mit 1 EL Zucker steif schlagen und den Pudding unterheben. Batida de Coco unterrühren. Die Bounties hacken und unter die Creme heben.
3
Die Ananas halbieren und in dünne Scheiben schneiden Auf einer Platte verteilen. Mit dem restlichen Zucker bestreuen und mit dem Bunsenbrenner flämmen. Etwas abkühlen lassen und die Creme darauf verteilen.

KOMMENTARE
Ananas-Carpaccio mit Bounty Creme

Benutzerbild von heidemie
   heidemie
... ich liebe bounties! die variante finde ch genial!! :o))
Benutzerbild von chipzi
   chipzi
ist das ein schnelles Dessert 5***** von mir
Benutzerbild von Luzi88
   Luzi88
EIN TRAUM! Werde ich bald ausprobieren! Hört sich nach nem perfekten Dessert an! 5 * !!!!
Benutzerbild von Denja
   Denja
hmmm lecker ... :O))) ich liebe süßes lol
Benutzerbild von Roter_Nagellack
   Roter_Nagellack
Ich liebe Bounties! Für mich das perfekte Dessert!
Benutzerbild von Bille30758
   Bille30758
Einfach Klasse! Wer keinen Alkohol mag kann statt Kokoslikör auch Kokosmilch nehmen, so hab ich es gemacht!

Um das Rezept "Ananas-Carpaccio mit Bounty Creme" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung