Karamellisierter Boskop-Apfel an Pfeffer-Sabayon

30 Min mittel-schwer
( 0 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Äpfel 2 Stk.
Gewürznelken 4 Stk.
Zitronenschale gerieben 1 Stk.
Vanilleschote 1 Stk.
Zucker 50 gr.
Pfeffer 1 Prise
Eigelb 2 Stk.
Weißwein 250 ml
Butter 1 TL
Zitronenmelisse frisch 1 Prise

Zubereitung

1.Äpfel schälen und vom Kerngehäuse befreien. Ein Topf mit Wasser füllen und Nelken, Zitronenschale, Vanillemark, Zucker und etwas Pfeffer zum Kochen bringen. Äpfel zugeben und ca. 1 Stunde kochen lassen. Dabei ständig umrühren

2.Die Flüssigkeit auffangen und die Äpfel erkalten lassen, dann in Spalten schneiden und auf einem Teller fächerformig anrichten. Zucker und Wasser in einer Pfanne zum Karamell kochen und auf die Äpfel darin verteilen. Eigelb mit Zucker, Wein, Pfeffer und etwas Sud über einem Wasserbad schaumig schlagen. Anschließend auf den Äpfeln verteilen.

3.Anrichten: Zum Schluss noch etwas grünen Pfeffer über die Äpfel geben und mit Zitronenmelisse dekorieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Karamellisierter Boskop-Apfel an Pfeffer-Sabayon“

Rezept bewerten:
0 von 5 Sternen bei 0 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Karamellisierter Boskop-Apfel an Pfeffer-Sabayon“