Chinakohlsalat

25 Min leicht
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Essig weißer Balsamico 1 Tasse
Zucker 1 Tasse
Sojasoße hell oder dunkel 2 EL
Öl 1 Tasse
Erdnussöl 1 Tasse
Instand Mie Nudeln 1 Päckchen
Chinakohl 1 Kopf
Frühlingszwiebeln 1 Bund
Mandeln gehobelt 100 Gramm
Sesamkörner 2 EL
Butter 2 EL
Brühe 200 ml

Zubereitung

1.Essig, Zucker und Sojasoße in einen Topf geben und 1 Min. köcheln lassen. abkühlen und in ein Schraubglas geben - kaltstellen. Das Öl zu der Essig-Sojasoß-Marinade geben. Die Mie-Nudeln in eine Plastiktüte mit einem Nudelholz kleinschlagen.

2.Den Kohl und die Frühlingszwiebeln waschen und kleinschneiden. Butter in einer Pfanne erhitzen, Mandeln mit den Sesamkörner leicht bräunen., Nudeln, Kohl und Frühlingszwiebelm dazugen und 1 - 2 Minuten anbraten anschließend die Brühe dazugen und nochmals 1 - 2 Minuten dünsten - erkalten lassen.

3.Kurz vor dem Servieren alle Zutaten gut vermengen. Bitte nicht kühl stellen, denn er schmeckt am besten bei Zimmertemperatur.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Chinakohlsalat“

Rezept bewerten:
4,8 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Chinakohlsalat“