Weihnachtsplätzchen: Bratapfelplätzchen

Rezept: Weihnachtsplätzchen: Bratapfelplätzchen
aus einem Blog - die Kinder waren begeistert!
16
aus einem Blog - die Kinder waren begeistert!
00:37
4
2233
Zutaten für
8
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
250 g
Äpfel, säuerlich
1 Tl
Zitronensaft, frisch ausgepresst
40 g
Vanillezucker
1 Prise
Zimt
100 g
Butter
1
Ei
150 g
Mehl
1 TL
Backpulver
1 Prise
Salz
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
19.12.2008
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1955 (467)
Eiweiß
5,3 g
Kohlenhydrate
50,2 g
Fett
27,4 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Weihnachtsplätzchen: Bratapfelplätzchen

ZUBEREITUNG
Weihnachtsplätzchen: Bratapfelplätzchen

1
Äpfel nicht schälen. In kleine Würfel schneiden und mit dem Zitronensaft beträufeln, damit sie nicht braun werden.
2
50 g Butter in einer Pfanne aufschäumen. Den Zucker einrühren und schmelzen lassen. Die Apfelwürfel dazugeben und bei mittlerer Hitze braten, bis die Flüssigkeit leicht karamellisiert ist. Mit dem Zimt abschmecken und abkühlen lassen.
3
Restliche Butter schaumig aufschlagen, Ei gut unterrühren. Mehl mit Backpulver und Salz mischen und unterheben. Zuletzt die Äpfel unterheben.
4
Mit Teelöffeln kleine Häufchen mit Abstand auf das Backblech geben (Backpapier darunter legen).
5
Bei 160° (Umluft) ca. 17 min. backen bis sie eine goldbraune Farbe haben.

KOMMENTARE
Weihnachtsplätzchen: Bratapfelplätzchen

Benutzerbild von 172277
   172277
MMMhhhh Bratapfel ..wie lecker. Das Rezept wird dieses Jahr auf meine Liste gesetzt ....5Sternchen
Benutzerbild von Vanillemuffin
   Vanillemuffin
Klasse,bei mri bleibt die Schale auch immer dran!Aber ich finde es fehöen Nüsse/Rosinen...
Benutzerbild von widder1987
   widder1987
klingt gut - ***** für dich
Benutzerbild von Sahneschnitte65
   Sahneschnitte65
Klingt lecker, Sternchen für dich! LG PAM

Um das Rezept "Weihnachtsplätzchen: Bratapfelplätzchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung