Flaumiger Apfel Kuchen

leicht
( 61 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Äpfel frisch Boskop 2 große
Butter 220 Gramm
Zitronensaft frisch gepresst 2 Esslöffel
Calvados 2 Esslöffel
Zucker braun 2 Esslöffel
Backzucker 150 Gramm
Salz 1 Prise
Eier Freiland 4
Mehl 120 Gramm
Maismehl 150 Gramm
Backpulver 1 Teelöffel
Zucker braun zum drüberstreuen 2 Esslöffel

Zubereitung

1.zitronensaft und calvados mit dem braunzucker vermengen - kerngehäuse der äpfel ausstechen - äpfel schälen und in spalten schneiden - die apfelspalten sofort mit der zitronen-calvadosmischung beträufeln damit sie nicht braun werden - ca 30 min. in der marinade ziehen lassen

2.butter in kleine stücke geschnitten in einer schüssel ins warme backrohr stellen bis sie weich ist - die weiche butter mit zucker und salz in der küchenmaschine gut und lange rühren bis ein geschmeidiger rührteig entsteht - eier trennen und die dotter nach und nach zum rührteig dazurühren - eiweiß in einer neuen rührschüssel zu steifem schnee schlagen

3.das mehl mit dem backpulver vermischen - nun abwechselnd mehl sowie steifen schnee in kleinen portionen mit einem schneebesen händisch und vorsichtig in den rührteig einarbeiten

4.den rührteig in die tortenform ( oder auch als blechkuchen auf ein backblech) geben - die marinierten apfelspalten hineinstecken - den braunzucker drüberstreuen - 45 min bei 180 grad backen

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Flaumiger Apfel Kuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 61 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Flaumiger Apfel Kuchen“