Käsekuchen

leicht
( 42 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Eier 6 M -
Salz 1 Prise
Butter 125 gr.
Zucker 125 gr.
Vanillezucker 1 Päckchen
Weichweizengrieß 60 gr.
Vanillepuddingpulver 20 gr.
Magerquark 1 kg
Zitrone...Saft und Schale 0,5 Bio-
Äpfel 2
Zucker 1 EL
Rosinen 100 gr.

Zubereitung

1.Äpfel schälen, vierteln und in kleine Würfel schneiden, zusammen mit dem Zucker und einem kleinen Schuss Wasser ankochen, so dass sie noch etwas Biss haben,Rosinen dazugeben und durchziehen lassen....die Äpfel abkühlen lassen.....evtl vorher abschütten, damit sie nicht so nass sind

2.Eier trennen. Eiweiß mit Salz steifschlagen

3.Eigelb mit Butter und beiden Zuckersorten schaumig schlagen

4.Grieß und Vanillepuddingpulver mischen und zusammen mit Quark, Zitronensaft und -schale unter die Eigelbmasse rühren. Apfelwürfel daruntermischen

5.Zum Schluss den Eischnee vorsichtig unterheben

6.Eine 26-er Springform mit Backpapier auslegen, den Rand einfetten und leicht mehlen

7.Den Teig in die Form füllen und im vorgeheizten Backofen - Umluft 160° C - ca. 70 Min. backen....Stäbchenprobe

8.Den Kuchen bei geöffneter Backofentür abkühlen lassen

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Käsekuchen“

Rezept bewerten:
4,98 von 5 Sternen bei 42 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Käsekuchen“