Rüblikuchen

leicht
( 18 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Eier 6
Zucker 200 g
Wasser 6 EL
Kirschwasser 4 EL
Haselnüsse gemahlen 250 g
Orangenabrieb 1 Päckchen
weiße Kuvertüre 1 Päckchen
kleine Marzipanmöhrchen 12
Karotten 250 g
Backpulver 1 Päckchen
Semmelbrösel 50 g

Zubereitung

1.Zur Vorbereitung Eier trennen, Karotten schälen und fein raspeln. Eigelb mit 100g Zucker, 6EL Wasser und 4EL Kirschwasser schaumig rühren. 250g gemahlene Haselnüsse, geraspelte Karotten, Backpulver und Orangenabrieb dazu geben und unterrühren.

2.Eiweiß mit 100g Zucker sehr steif schlagen. Unter die Eigelb-Masse heben (nicht rühren!). Den Teig in eine gefettete oder mit Backpapier ausgekleidete Springform geben und im vorgeheizten Backofen bei 180° 1Stunde backen.

3.Den Kuchen in der Form 10min. auskühlen lassen, dann den äußeren Ring der Springform lösen. Die weiße Kuvertüre im Wasserbad schmelzen und den völlig erkalteten Kuchen damit bepinseln, die Möhrchen gleichmäßig darauf verteilen!

Auch lecker

Kommentare zu „Rüblikuchen“

Rezept bewerten:
4,89 von 5 Sternen bei 18 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rüblikuchen“