Rüblikuchen

Rezept: Rüblikuchen
sehr saftig
15
sehr saftig
3
15709
Zutaten für
12
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
6
Eier
200 g
Zucker
6 EL
Wasser
4 EL
Kirschwasser
250 g
Haselnüsse gemahlen
1 Päckchen
Orangenabrieb
1 Päckchen
weiße Kuvertüre
12
kleine Marzipanmöhrchen
250 g
Karotten
1 Päckchen
Backpulver
50 g
Semmelbrösel
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
07.04.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1243 (297)
Eiweiß
4,5 g
Kohlenhydrate
27,2 g
Fett
16,4 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Rüblikuchen

Rübli-Mandel-Torte
Mandarinen - Sahne

ZUBEREITUNG
Rüblikuchen

1
Zur Vorbereitung Eier trennen, Karotten schälen und fein raspeln. Eigelb mit 100g Zucker, 6EL Wasser und 4EL Kirschwasser schaumig rühren. 250g gemahlene Haselnüsse, geraspelte Karotten, Backpulver und Orangenabrieb dazu geben und unterrühren.
2
Eiweiß mit 100g Zucker sehr steif schlagen. Unter die Eigelb-Masse heben (nicht rühren!). Den Teig in eine gefettete oder mit Backpapier ausgekleidete Springform geben und im vorgeheizten Backofen bei 180° 1Stunde backen.
3
Den Kuchen in der Form 10min. auskühlen lassen, dann den äußeren Ring der Springform lösen. Die weiße Kuvertüre im Wasserbad schmelzen und den völlig erkalteten Kuchen damit bepinseln, die Möhrchen gleichmäßig darauf verteilen!

KOMMENTARE
Rüblikuchen

Benutzerbild von Cupcakie
   Cupcakie
cool..das rezept kenn ich irgendwo her...aber lecker ;P
Benutzerbild von WinneBiene
   WinneBiene
supi ☆☆☆☆☆ für Dich LG Winne
Benutzerbild von ingecoff
   ingecoff
Das Rezept ist ja immer lecker 5***von Amerika

Um das Rezept "Rüblikuchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung