Weihnachtskekse mal ganz anders

10 Min leicht
( 78 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Magarine 250 Gramm
Puderzucker 100 Gramm
Vanillezucker 2 Päckchen
Mehl 100 Gramm
Speisestärke 250 Gramm
Mandeln 50 Gramm
Schokolade 50 Gramm
Rumessenz 1
Vanilleessenz 1

Zubereitung

1.1. Magarine, Puderzucker und V-Zucker schaumig rühren.

2.2.Mehr und Speisestärke darüber sieben und gleichmäßig im Teig alles unterheben. Somit der grundteig schon fertig.

3.3.Teig nach belieben mit Mandeln, Schokolade oder anderen sachen verfeinern.

4.4. Aus dem Teig gleichmäßig große Kugeln formen und zwischen den Händen platt drücken.

5.5. Die Kekse auf dem Blech verteilen und etwas luft dazwischen lassen weil der Teig noch etwas aufgeht.

6.Den Herd auf 180°( Vorheizen und die Kekse ca 20min Backen lassen.

7.Ich wünsche allen ein schönes Weihnachtsfest und viel spaß beim nachbacken :-)))

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Weihnachtskekse mal ganz anders“

Rezept bewerten:
4,94 von 5 Sternen bei 78 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Weihnachtskekse mal ganz anders“