Schaschlik mit Soße

Rezept: Schaschlik mit Soße
- superweiches Fleisch mit viel leckerer Soße -
4
- superweiches Fleisch mit viel leckerer Soße -
02:50
0
3381
Zutaten für
6
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1500 g
Schweineschinkenfleisch am Stück
1500 g
Zwiebeln
1 Flasche
Tomatenketchup
Salz, Zucker, Rosenpaprikapulver, Schaschlikgewürz
Mondamin-Pulver
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
08.12.2008
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
117 (28)
Eiweiß
1,2 g
Kohlenhydrate
4,9 g
Fett
0,3 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Schaschlik mit Soße

ZUBEREITUNG
Schaschlik mit Soße

1
Schinkenbraten würfeln und abwechselnd mit geviertelten Zwiebeln, auf Holzstäbchen spießen. Tipp: die Holzstäbchen vorher in laufwarmes Wasser einlegen, das Fleisch läßt sich dann hinterher besser vom Spieß schieben.
2
Tomatenketchup in einen großen Bratentopf geben, mit Salz, Zucker, Rosenpaprika und Schaschlikgewürz würzen. Mit etwas Wasser verdünnen. Die Hälfte der Fleischspieße in die Soße legen. Fleisch sollte bedeckt sein. Ca. 1 Std. leise kochen lassen. Fleisch herausnehmen und Vorgang mit den restlichen Spießen wiederholen.
3
Mondamin mit etwas kaltem Wasser anrühren und Soße damit andicken. Fleischspieße zum Erwärmen wieder hineingeben. Dazu gehören eindeutig leckere Pommes, Reis oder Weißbrot.

KOMMENTARE
Schaschlik mit Soße

Um das Rezept "Schaschlik mit Soße" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung