Wirsing mit Mehlschwitze

30 Min leicht
( 48 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Wirsing mittel groß 1 Stück
Butter 45 Gramm
Mehl 1 Esslöffel
Milch 0,25 Liter
Salz 1 Prise
Muskatnuss 1 Prise

Zubereitung

Vorbereitung:
5 Min
Garzeit:
25 Min
Gesamtzeit:
30 Min

1.Einen mittel großen Wirsing in Streifen schneiden und im einem Topf , mit Wasser bedecken und zum kochen bringen . Dann köcheln bis er gar ist . In einem Sieb das Wasser abschütten und wieder in den Topf .

2.Für die Mehlschwitze 45 g Butter in einem kleinen Topf zerlassen . Wenn die Butter geschmolzen ist einen großen Löffel Mehl dazu und beides verrühren . Dann einen viertel Liter Milch dazu bis es eine flüssige Masse wird . Mit Salz und Muskat würzen . Dann die Mehlschwitze in den Wirsing Topf alles verrühren und dabei noch einmal erhitzen . Ich hoffe die Fotos erklären es besser . :)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Wirsing mit Mehlschwitze“

Rezept bewerten:
4,92 von 5 Sternen bei 48 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Wirsing mit Mehlschwitze“