Puteninnenfilet in Schwammerlsauce

Rezept: Puteninnenfilet in Schwammerlsauce
War das Wetter dazu.
4
War das Wetter dazu.
10
1043
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Putenbrust Filet
2 Stück
Putenbrust Filet
Schwammerlsauce
400 Gramm
Braune Champion
50 gr.
getrocknete Pilze
0,25 liter
Weißwein
2 Becher
Sahne
1 Eßlöffel
Petersilie fein geschnitten
1 Teelöffel
Salz und Pfeffer
1 Teelöffel
Brühe
Spätzle
200 gr
Dinkelmehl1/4
0,25 liter
Wasser
3 stück
Eier
1 prise
Salz
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
05.06.2015
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
234 (56)
Eiweiß
0,4 g
Kohlenhydrate
0,7 g
Fett
2,3 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Puteninnenfilet in Schwammerlsauce

Spaghettiallerlei aus da Knofiküche

ZUBEREITUNG
Puteninnenfilet in Schwammerlsauce

Spätzle
1
Aus den genannten Zutaten einen zähflüssigen Teig rühren.Wasser und Mehl plus Minus.
2
Einen Topf mit Wasser aufstellen.Zum kochen bringen,und Salz zugeben.
3
Bis das Wasser kocht,die getrockneten Pilze in warmes Wasser zum Einweichen geben.
4
In das kochende Wasser,mit einem Spätzlehobel den Teig reinhobeln. Wennsie oben schwimmen mit einer Kelle rausholen,und sofort in eine Pfanne mit Butter geben.Siehe auch in meinem Kochbuch. Siehe: Teufelsteaks mit Spätzle
Putenbrust
5
Waschen trockentupfen,kleinschneiden und in einer Pfanne anbraten.
6
Die spätzle in Butter angebraten,auf einen Teller geben,und das geschnetzelte mit der Schwammerlsauce draufgeben.
7
Bei uns ist der Teller sehr voll,weil mein Göga ein sehr guter Esser ist.Deshalb schreibe Ich immer für zwei Personen. Weil er das alleine ist.

KOMMENTARE
Puteninnenfilet in Schwammerlsauce

Benutzerbild von jousecrh
   jousecrh
die pute wird angebraten und als näxten schritt gibst du die schon auf den teller (für mich ist angebraten noch nicht fertiggegart); und die zubereitung der schwammerlsauce erfolgt wie? alles in einen topf, wärmen, fertig? oder doch ein wenig raffinierter?
Benutzerbild von Heimi
   Heimi
So was würde ich jetzt auch essen. LG Christa
Benutzerbild von Miez
   Miez
... tolle Portion, tolles Essen; kein Wunder, dass da ein riesiges Hungergefühl aufkommt und lecker gestillt wird. Viele Grüße, micha
Benutzerbild von Paprilotte
   Paprilotte
Wie? Du hast davon gar nichts mitgegessen??? Das weiß Dein Mann bestimmt sehr zu schätzen, dass Du dieses leckere Gericht NUR für ihn zubereitet hast! Und deshalb hat es ihm auch 2x so gut geschmeckt, so dass er alles aufgegessen hat. Und darum hatten wir heute auch so ein schönes Wetter ;-))) Lange Nase, kurzes Kinn - tolles Rezept! LG Andrea
Benutzerbild von OSB-Cranz
   OSB-Cranz
Dieses Rezept hätte ich gerne mit 2 X 5***** bewertet, ich glaube das sagt alles. VLG, Andreas.

Um das Rezept "Puteninnenfilet in Schwammerlsauce" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung